Back to the Movies

It’s Showtime!

Mit Back to the Movies präsentiert uns der Movie Park Germany eine rasante Zeitreise durch die verschiedenen Epochen der Filmgeschichte. Am besten kann man die Show als eine Art Musical bezeichnen: Live-Gesang und Tanz wechseln sich ab und bieten so immer etwas zu sehen und hören.

Dauer der Show:
ca. 25 Minuten
Einlass:
Open Air Bühne

Meistens vormittags und mittags


 

Die Show

Frei nach dem Film „Back to the Future“ („Zurück in die Zukunft“, 1985) machen sich Marty McFly und der Doc auf den Weg zurück in ihre eigene Zeit – doch das stellt sich als nicht so einfach heraus: Immer wieder landet Marty in den falschen Jahren und erlebt so beeindruckende Gesangs- und Tanzeinlagen aus verschiedenen Blockbustern. Doch wird es Marty und Doc gelingen in ihre eigene Zeit zurückzukehren?

Wusstet du eigentlich…?

  • Für die Realisierung der Show ist die Kölner Agentur „32Gether Cologne“ zuständig. Sie stellt auch die Darsteller_innen.
  • Auch wenn „Die Unendliche Geschichte“ nicht mehr als Attraktion im Park besteht: In dieser Show erlebt der Film ein Revival, wenn nostalgisch „The NeverEnding Story“ erklingt. Eine Andeutung an die Vergangenheit des Parks? Wer weiß…
  • Der Regieraum für die Show befindet sich im ersten Stockwerk von „Channel 8“. Auch die Antennen für die Funkmikrofone (schwarze Metallfahnen) erkennt man auf dem Dach von „Channel 8“.

 

Absetzung

Die Show wurde zur Saison 2015 durch die neue Musical-Show „Break the Rules“ ersetzt.

Musik-Liste

In der Reihenfolge, in der die Titel aufgeführt werden.

  • Back To The Future: Main Theme (von Alan Silvestri)
  • Rockefeller Street (von Getter Jaani)
  • I Like (von Keri Hilson, bis 2012)
  • Fame (von Irene Cara)
  • I Will Always Love You (von Whitney Houston, bis 2012)
  • I’m Every Woman (von Whitney Houston)
  • (I’ve Had) The Time Of My Life (von Bill Medley & Jennifer Warnes, bis 2012)
  • Ghostbusters (von Ray Parker Jr.)
  • The NeverEnding Story (von Limahl)
  • Eye Of The Tiger (von Survivor, bis 2012)
  • Batdance (von Prince)
  • Whatever Will Be, Will Be (Que Sera, Sera) (von Doris Day)
  • Back To The Future: End Titles (von Alan Silvestri)
  • The Power Of Love (Instrumental) (von Huey Lewis And The News)

 

0 Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

 
oder

Mit Zugangsdaten anmelden

oder    

Zugangsdaten vergessen?

oder

Create Account

Diese Seite verwendet Cookies und externe Dienste. Mehr dazu

Unsere Webseite verwendet Cookies (kleine Textdateien mit anonymen Informationen zu deinem Surfverhalten), um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen.

Du kannst Erweiterungen wie "Ghostery" verwenden, um zu verhindern, dass die Seite oder Drittanbieter sogenannte Cookies ablegen oder deine Cookie-Einstellungen im Browser ändern, wenn du das nicht möchtest.

Mehr Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen