Kein „Ice Age Adventure“ in 2017

In der Saison 2017 wird „Ice Age Adventure“ geschlossen bleiben

Gerüchte gab es in den letzten Wochen einige, jetzt wissen wir es offiziell: Wie uns der Movie Park Germany bestätigte ist die Kooperation mit 20th Century Fox zum Ende des Jahres ausgelaufen. Daher wird „Ice Age Adventure“ in der Saison 2017 geschlossen bleiben – und auch die Figuren werden nicht mehr als Walking Character durch den Park laufen.

Für alle Ice Age Fans wird es aber weiterhin den 4-D Film „No Time For Nuts“ im Roxy Cinema geben – also weiterhin die Möglichkeit die „coolen Stars“ zu sehen 😉

Für die Zukunft der nun leerstehenden Halle gibt es bereits Pläne, aber noch nichts spruchreifes. Wir halten Euch auf dem Laufenden!

2 Kommentare
  1. Yannick (Team) 2 Wochen her

    Hallöchen Peet,

    es ist zwar schon ein wenig Zeit vergangen, aber ich antworte trotzdem mal auf dein Kommentar. 🙂

    Zunächst mal danke (?), dass du dich hier auskotzt. 😀

    Es ist sicherlich so, dass die Investitionspolitik des Parks nicht jedem Anspruch gerecht werden kann, sprichtwörtlich: Man kann es nicht jedem recht machen.
    Fakt ist, dass Marktforschung und kontinuierlicher Kontakt zu den Fans ergeben hat, dass sich eine große Mehrheit eine neue Thrill-Attraktion wünscht. Da diese schon ein paar Jahre früher hätte gebaut werden sollen, war diese Investition nun umso „dringender“.

    Ich weiß nicht genau welchen Mystery River und welches Bermuda Triangle du in den letzten Jahren besucht hast – Aber in beiden Attraktionen fällt weder etwas auseinander, noch steht „nur noch die Halle“. Der Zustand ist nicht mehr optimal und der Park plant in diesem Bereich Investitionen – Es dauert nur einfach ein bisschen.

    The Walking Dead Breakout wird auch in der kommenden Saison weiter existieren. Es ist sehr gut bei den Fans angekommen und wurde ohnehin auf mehrjährige Nutzung ausgelegt, dementsprechend wird wohl auch die Rechnung aufgehen. Da das Showprogramm sich jährlich in der Veränderung befindet, kann dazu in der kommenden Saison noch nichts gesagt werden – Nur dass ein neues Team im Park ist.

  2. Peet 1 Monat her

    Für die Zukunft gibt es Pläne… in der Zwischenzeit wird der Park dreimal den Besitzer wechseln, Mystery River fällt komplett auseinander und vom Bermuder steht nur noch die Halle, weil die Deko auch hier komplett weggegammelt ist.

    Ich hätte mir statt einer Neuheit viel mehr Reperaturen der Baustellen im Park gewünscht. Wenn ich dann jetzt lese, ein großes Fahrgeschäft steht nächstes Jahr leer, weil ne Lizens ausläuft… muss man nichts zu sagen

    Bringt doch erstmal das in Schuss was im Park noch steht. Damit mein ich nicht wieder bunte Farbe kaufen und selbstverständlichkeiten als Neuerungen anpreisen…

    Wird es the walking dead noch geben? Als außenstehender kann ich mir nicht vorstellen das die Nummer sich mit Personal und Unkosten rechnet. Stattdessen einfach mal wieder den Saloon oder das Studio besetzen… für einen Filmpark ist das Showprogramm echt mau.

    So mal kurz ausgekotzt 😉

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

 
oder

Mit Zugangsdaten anmelden

oder    

Zugangsdaten vergessen?

oder

Create Account

Diese Seite verwendet Cookies und externe Dienste. Mehr dazu

Unsere Webseite verwendet Cookies (kleine Textdateien mit anonymen Informationen zu deinem Surfverhalten), um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen.

Du kannst Erweiterungen wie "Ghostery" verwenden, um zu verhindern, dass die Seite oder Drittanbieter sogenannte Cookies ablegen oder deine Cookie-Einstellungen im Browser ändern, wenn du das nicht möchtest.

Mehr Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen