MoviePark-Infos.de https://moviepark-infos.de Alles Infos rund um den Movie Park Germany Sun, 07 May 2017 21:44:57 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.7.5 https://moviepark-infos.de/wp-content/uploads/2015/01/cropped-logo-144-32x32.pngMoviePark-Infos.dehttps://moviepark-infos.de 32 32 Update: Baufortschritt Star Trek: Operation Enterprisehttps://moviepark-infos.de/update-baufortschritt-star-trek-operation-enterpriseSat, 22 Apr 2017 14:43:04 +0000 https://moviepark-infos.de/?p=7344 Knapp 4 Wochen nach unserem letzten Besuch auf der Baustelle waren wir für euch wieder vor Ort und haben frische Infos mitgebracht! Vorweg jedoch eine kleine Anmerkung: Die Gestaltung des Launch-Coasters geht nun in ihre finale Phase. Wir haben uns daher gemeinsam mit dem Movie Park dazu entschlossen, vor der Eröffnung keine Bilder mehr zu zeigen und auch den Baufortschritt […]

Der Beitrag Update: Baufortschritt Star Trek: Operation Enterprise erschien zuerst auf MoviePark-Infos.de.

]]>
Knapp 4 Wochen nach unserem letzten Besuch auf der Baustelle waren wir für euch wieder vor Ort und haben frische Infos mitgebracht!

Vorweg jedoch eine kleine Anmerkung: Die Gestaltung des Launch-Coasters geht nun in ihre finale Phase. Wir haben uns daher gemeinsam mit dem Movie Park dazu entschlossen, vor der Eröffnung keine Bilder mehr zu zeigen und auch den Baufortschritt im Innenraum nicht mehr mit Fotos oder Videos öffentlich zu dokumentieren. Wir möchten einerseits die Spannung bezüglich der Storyline und der Gestaltung des Innenbereichs nicht komplett zerstören und andererseits können Baustellen-Bilder ohnehin nur sehr schwer den Eindruck vermitteln, den man letztendlich vor Ort hat und haben wird.

Gestaltung in Kooperation mit TAA Industries

Wir haben in der letzten Zeit immer wieder die Frage gelesen, wer die Gestaltungsarbeiten im Außenbereich und an der Achterbahn vornimmt. Der Movie Park Germany arbeitet hier mit einem langjährigen Partner zusammen: TAA Industries.

Falls euch der Name nicht geläufig ist: Die Firma hat unter anderem federführend an der Gestaltung der Van Helsing’s Factory gearbeitet, näheres dazu haben wir in einem Interview mit Christian Angenvoort von TAA erfahren.

Außenbereich

Im Außenbereich nähert sich die Gestaltung mit Warp-Geschwindigkeit ihrer Fertigstellung, es ist absolut beeindruckend wie schnell und dennoch detailverliebt hier gearbeitet wird. Aktuell finden Garten- und Landschaftsbauarbeiten statt, allerdings werden hier nicht einfach nur irgendwo irgendwelche Pflanzen und Bäumchen in Beete gesteckt! Auch in diesem Bereich wird penibel auf das große Vorbild für den Federation Plaza in Bottrop geachtet: Die Starfleet Academy im San Francisco der Zukunft, bekannt aus Star Trek: The Next Generation.

So hat sich der Movie Park mit der Unterstützung des Lizenzgebers CBS aufwändig darum gekümmert, exakt die gleichen Kiefern-Bäume zu pflanzen, die auch im Set der Serie verwendet wurden. Es erwartet euch, wie schon in The Walking Dead Breakout, ein Höchstmaß an Authentizität, denn auch hier achten Park und Lizenzgeber sehr genau darauf, dass bekannte Standards der des Quellmaterials eingehalten werden. Nahezu jeder Farbklecks, jedes Logo, Bild und eben auch Pflanze, die ihr im neuen Themenbereich sehen werdet, sind daher offiziell Star Trek-konform.

Der Federation Plaza im Movie Park Germany orientiert sich dabei zwar am Set aus der Serie, stellt aber einen eigenständigen Stützpunkt der Sternenflotte dar.

Star Trek Shop – Original Merchandise aus den USA

Schon bei unseren vergangenen Besuchen war das neue Gebäude an der Stelle der ehemaligen Sportsbar unverkennbar. Hier gab es in der Vergangenheit zwar einige Spekulationen, es ist aber definitiv klar, dass hier ein Star Trek Shop einziehen wird, dieser ist im Großen und Ganzen auch schon ziemlich fertig eingerichtet (inklusive futuristischer Beleuchtung), wartet noch auf ein paar letzte Feinschliffe und den Einzug des Merchandises.

Unter anderem werdet ihr auch original Star Trek-zertifiziertes Merchandise aus den USA erwerben können.

Äußerer Anstehbereich von Operation Enterprise mit elektronischer Wartezeitmessung

Der Eingang zur sogenannten „Queue line“ des Launch Coasters wird außen neben dem großen Eingang zum ehemaligen Filmmuseum Platz finden, die Metallabgrenzungen dazu sind bereits platziert worden.

Neben einem Test-Sitz und den obligatorischen Sicherheitshinweisen werden an diesem Eingang auch digitalisiert aktuelle Wartezeiten erfasst. Dies stellt im Movie Park ein Novum dar, der Park hatte mit einem solchen System allerdings bereits in der Van Helsing’s Factory Tests vorgenommen (wir berichteten).

Wie im gesamten Außenbereich wird euch auch im Anstehbereich der eigens komponierte Soundtrack von IMAScore auf euer Abenteuer in Star Trek: Operation Enterprise einstimmen.

Innenbereich von Star Trek: Operation Enterprise

Auch hier eine Anmerkung: Bitte seid nicht enttäuscht, aber Informationen zur Storyline bzw. des Geschehens in der Attraktion geben wir nicht bekannt, denn auch hier sind wir der absoluten Überzeugung, dass dieses Erlebnis jeder nachher unvoreingenommen erleben sollte.

Ein paar Dinge können wir euch jedoch versichern: Es gibt definitiv eine Storyline und diese wird sich an verschiedenen Punkten innerhalb des Gebäudes entfalten. Auf eurer Reise werdet ihr bekannte und unbekannte Gesichter aus dem Star Trek Universum treffen aber vor allem werdet ihr euch in einer originalgetreuen, äußerst umfangreich thematisierten Umgebung wiederfinden, die so stark wie möglich an Serienschauplätze angeglichen wurde.

 

Mit diesem Update hoffen wir, dass wir euch den aktuellen Status auf der Baustelle ein wenig näher bringen konnten. Wir sind mindestens genau so gespannt auf die Eröffnung dieser großartigen Bahn wie ihr, denn hier kommt etwas richtig großes auf uns alle zu! 🙂

Der Beitrag Update: Baufortschritt Star Trek: Operation Enterprise erschien zuerst auf MoviePark-Infos.de.

]]>
European Fanday 2017 – Infos und Anmeldunghttps://moviepark-infos.de/european-fanday-2017-infos-und-anmeldungFri, 07 Apr 2017 10:10:56 +0000 https://moviepark-infos.de/?p=7307 Es ist wieder soweit: Am Sonntag, dem 11. Juni 2017 findet der „European Fanday“ im Movie Park Germany statt. Und auch dieses Jahr sind wir wieder mit unserer eigenen Gruppe dabei! 😉 Organisiert wird der European Fanday jedes Jahr durch den Freundeskreis Kirmes und Freizeitparks e.V., es erwartet Euch ein spannendes Programm. Das Programm Exklusive ERT* auf „Van Helsing’s Factory“ und dem „Pier […]

Der Beitrag European Fanday 2017 – Infos und Anmeldung erschien zuerst auf MoviePark-Infos.de.

]]>
Es ist wieder soweit:

Am Sonntag, dem 11. Juni 2017 findet der „European Fanday“ im Movie Park Germany statt. Und auch dieses Jahr sind wir wieder mit unserer eigenen Gruppe dabei! 😉

Organisiert wird der European Fanday jedes Jahr durch den Freundeskreis Kirmes und Freizeitparks e.V., es erwartet Euch ein spannendes Programm.

Eine ERT auf ST:OE steht natürlich auch auf dem Programm!

Das Programm

  • Exklusive ERT* auf „Van Helsing’s Factory“ und dem „Pier Side Carousel“
  • Exklusive ERT* auf „Star Trek: Operations Enterprise“
  • Informative Gesprächsrunde mit Movie-Park-Geschäftsführer Thorsten Backhaus
  • Gemeinsamer Besuch der Stuntshow „Crazy Cops New York“ – mit einer Überraschung 😉
  • Großes Frühstück zum gemütlichen Ankommen im Movie Park Germany
  • Großes BBQ-Buffet zum Abschluss mit leckeren Speisen und Getränken

Exklusiv bei MoviePark-Infos.de:

  • Verrückte Schnitzeljagd quer durch den Park mit Preisen für die drei besten Teilnehmer
  • Ein gemeinsamer Swirl am Nachmittag (normale Größe)

* ERT = Extra Ride Time, also zusätzliche Zeit ohne andere Gäste um die Attraktion zu nutzen; unter Vorbehalt von eventuellen technischen oder witterungsbedingten Einschränkungen.

Van Helsing's Factory Station

Steig ein und genieße die ERT auf Van Helsing’s Factory!

Teilnahme und Kosten

Wenn du mit dabei sein möchtest, kannst du dich über uns bis zum 07. Mai 2017 anmelden!

Die Teilnahmegebühr beträgt 29,00€, inklusive Parkeintritt und Parken. In diesem Preis sind alle Programmpunkte, wie das BBQ und Frühstück, inbegriffen.

Kinder unter 4 Jahre sind kostenlos dabei.

Wichtige Hinweise:

  • Für Saisonpass-Inhaber gibt es leider keinen Rabatt, da der Preis in Anbetracht gerade auch der gastronomischen Programmpunkte bereits extrem günstig und wirtschaftlich kalkuliert ist.
  • Die Zahlung muss innerhalb von 5 Werktagen per Überweisung oder PayPal erfolgen, da wir die Buchung andernfalls wieder stornieren müssen.
  • Im Krankheitsfall oder bei Nicht-Erscheinen ist es uns leider nicht möglich, dir den Teilnahmepreis zu erstatten. Wenn du eine andere Person als Ersatz senden möchtest, kontaktiere uns bitte vorher, da die Tickets personalisiert sind.
  • Wir stehen dir vor und am Event telefonisch und per E-Mail zur Verfügung – und bitten vor allem auch bei einer morgendlichen verspäteten Anreise um Kontaktaufnahme. Das macht es für alle anderen Teilnehmer weniger „spannend“ 😉

Auch dieses Jahr gibt es wieder eine interessante Gesprächsrunde mit Thorsten Backhaus

Anmeldung

Du bist dabei? Super! 🙂

Melde dich mit diesem Formular bitte bis zum 07. Mai 2017 an. Du erhältst von uns dann Informationen per E-Mail zur Zahlung und dem weiteren Ablauf.

Die Anmeldung ist nun geschlossen 😉

Falls du Fragen hast, wende dich einfach per E-Mail an uns unter hallo@moviepark-infos.de und wir antworten dir so schnell es geht auf deine Nachricht.

Teilnahmebedingungen

Leider geht es auch dieses Jahr nicht ohne das Rechtliche. Bitte lese unsere Teilnahmebedingungen aufmerksam durch.

  • Wir vermitteln deine Anmeldung an den FKF e.V., können aber keine erfolgreiche Anmeldung garantieren, wenn die freien Plätze bereits belegt sind. Es gibt ein begrenztes Kontingent an möglichen Teilnehmern.
  • Programmpunkte können witterungsbedingt oder wegen technischer Probleme entfallen. In diesem Fall wird versucht einen Ersatzpunkt zu realisieren, einen Anspruch darauf gibt es allerdings nicht.
  • Die Teilnahme an dem Event unter 18 Jahren muss durch einen Elternteil oder eine erziehungsberechtigte Person schriftlich bestätigt werden. Hierfür schicken wir dir gerne ein Formular zu, das du bitte ausgefüllt und unterschrieben zum Event mitbringen musst.
  • Die Teilnahme an den ERT-Programmpunkten ist nur für Personen möglich, die entsprechend der Sicherheitsbestimmungen der jeweiligen Attraktion (Mindestkörpergröße, Gesundheitshinweise, etc.) in der Lage sind, diese fahren zu können. Die Anweisungen und Entscheidungen des Personals sind hier ausschlaggebend.
  • Die Zahlung des Teilnahmegebühr muss innerhalb von 5 Werktagen nach Anmeldung bei uns eingegangen sein. Anderweitig wird deine Anmeldung storniert.
  • Bei Nichterscheinen oder Krankheit wird die Teilnahmegebühr nicht erstattet.
  • Es gilt die Haus- und Parkordnung der Movie Park GmbH. Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten.
  • Die Veranstalter behalten sich das Recht vor, einzelne Personen von der Teilnahme am Event auszuschließen, wenn diese gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder bereits ein Hausverbot der Movie Park Germany GmbH besteht. Ein Anspruch auf Erstattung der Teilnahmegebühr besteht in diesem Fall nicht.

Der Beitrag European Fanday 2017 – Infos und Anmeldung erschien zuerst auf MoviePark-Infos.de.

]]>
Unser Bericht: So wird die Saison 2017 im Movie Park Germanyhttps://moviepark-infos.de/unser-bericht-so-wird-die-saison-2017-im-movie-park-germanyFri, 24 Mar 2017 15:44:08 +0000 https://moviepark-infos.de/?p=7273 Wir waren eine Woche vor offiziellem Saisonstart für euch im Park und haben uns angeschaut, was euch in der kommenden Saison erwartet!

Der Beitrag Unser Bericht: So wird die Saison 2017 im Movie Park Germany erschien zuerst auf MoviePark-Infos.de.

]]>
Wir waren eine Woche vor offiziellem Saisonstart für euch im Park und haben uns angeschaut, was euch in der kommenden Saison erwartet!

Der Beitrag Unser Bericht: So wird die Saison 2017 im Movie Park Germany erschien zuerst auf MoviePark-Infos.de.

]]>
Saison 2017 mit neuem Show-Programm und neu gestaltetem Eingangsbereichhttps://moviepark-infos.de/saison-2017-mit-neuem-show-programm-und-neu-gestaltetem-eingangsbereichWed, 22 Mar 2017 08:26:45 +0000 https://moviepark-infos.de/?p=7269 „Einfach nur“ eine neue Achterbahn mit einzigartiger Film-Lizenz reicht dem Movie Park Germany für die Saison 2017 nicht aus: Auch neue Shows, Gruppentouren und ein neu gestalteter Eingangsbereich erwarten die neugierigen Besucher in der 21. Saison des Film- und Freizeitparks in Bottrop-Kirchhellen! Neuer Ausblick mit neuem Eingangsbereich Schon in der letzten Saison konnten Besucher des Parks einen Eindruck davon gewinnen, […]

Der Beitrag Saison 2017 mit neuem Show-Programm und neu gestaltetem Eingangsbereich erschien zuerst auf MoviePark-Infos.de.

]]>
„Einfach nur“ eine neue Achterbahn mit einzigartiger Film-Lizenz reicht dem Movie Park Germany für die Saison 2017 nicht aus: Auch neue Shows, Gruppentouren und ein neu gestalteter Eingangsbereich erwarten die neugierigen Besucher in der 21. Saison des Film- und Freizeitparks in Bottrop-Kirchhellen!

Neuer Ausblick mit neuem Eingangsbereich

Schon in der letzten Saison konnten Besucher des Parks einen Eindruck davon gewinnen, wie sich die neue Achterbahn Star Trek™ Operation Enterprise optisch in den Park eingliedern wird. Damit dieser neue, gewaltige erste Eindruck bei Betreten des Parks auch in ein stimmiges Gesamtbild einfügen kann, gestaltet der Movie Park Germany in der Winterpause 2016/2017 den Eingangsbereich neu. Die Gebäude werden neu gestrichen, der Torbogen erhält neue Elemente, neue Beete wurden angelegt und auch die ehemalige Warner Bros. Movie World Anzeigetafel wird ersetzt:

„Unser Highlight in diesem Bereich ist die große Videowall, die mit aktuellen Angeboten aus dem Park oder anderen praktischen Tipps zum Parkbesuch bespielt wird“

Thorsten Backhaus, Geschäftsführer Movie Park Germany

Die Videowall ist damit eine wichtige Ergänzung in der zunehmenden Digitalisierung des Freizeitpark-Angebots, an der auch der Movie Park Germany aktiv beteiligt ist.

Neue Shows am New York Plaza, im Warsteiner Saloon und Veränderungen beim Streetentertainment

Der Movie Park Germany folgt weiterhin der Strategie von abwechslungsreichen Shows im Park: Die Rückkehr der langjährigen Show-Crew 32gether bringt auch eine erneute Veränderung des Show Programms mit sich.

„Auf unserer zentralen New York Plaza Bühne bieten wir eine neue Tanz- und Gesangsshow. Eine abwechslungsreiche Highschoolstory mit aktuellen und internationalen Liedern. Eine Neukonzipierung des Street-Entertainments sowie ein Revival der Western Lightning Show erwarten unsere Gäste ebenso wie eine neue Western Stunt Show.“

Damit wird das bewährte Show Programm auch zukünftig für alle Wetter- und Gemütslagen gerüstet sein, ob nun bei strahlendem Sonnenschein am New York Plaza oder bei Regen im Warsteiner Saloon – Entertainment wird auf jeden Fall überall geboten.

Pyro Games und XXL Tuber Day kehren zurück

Während die Pyro Games im letzten Jahr Premiere auf dem Gelände des Movie Park Germany feierten und die Resonanz sehr positiv war, kehrt das Duell der Feuerwerkskünstler auch in der kommenden Saison auf den Parkplatz am Park zurück.

Zu einem echten Klassiker unter den Events im Park hat sich mittlerweile der XXL Tuber Day entwickelt: Auch in diesem Jahr begrüßt der Park wieder große und kleine YouTube-Stars im Park und ermöglicht den Fans neben einem Meet and Greet ein spannendes Unterhaltungsprogramm an.

Auch die bekannten Events wie die Cheerleading Championship oder Ds Dance Masters mit Detlef D! Soost werden auch in diesem Jahr im Park veranstaltet und sind auch für unbeteiligte Zuschauer absolut empfehlenswert!

Interaktive GPS-Tour für Gruppen vorgestellt

Der Movie Park Germany ist auch ein beliebtes Ziel für unterschiedliche Gruppen, von der Schulklasse über Jugendfeuerwehren oder Fußball-Mannschaften begrüßt der Park jedes Jahr zahllose Gruppen und bietet ihnen abwechslungsreiche Zusatzangebote neben dem regulären Park-Besuch.

Auch in diesem Jahr erweitert der Park sein Gruppen-Angebot:

„Neu haben wir auch eine innovative und interaktive GPS-Tour für Gruppen quer durch den Park entwickelt.“

Darüberhinaus wird ein Film-Workshop für Schüler angeboten, bei dem sie im Rahmen eines Vortrages unterschiedliche Stationen einer Kinofilmproduktion durchlaufen können um so den Schaffungsprozess von der Idee bis hin zur Filmpremiere kennenzulernen. Auch ein interaktiver Selbstversuch vor und hinter der Kamera gehört dazu – Ein lehrreiches Abenteuer!

 

Diese Informationen hat der Movie Park Germany in Form einer Pressemitteilung veröffentlicht.

Der Beitrag Saison 2017 mit neuem Show-Programm und neu gestaltetem Eingangsbereich erschien zuerst auf MoviePark-Infos.de.

]]>
Neu 2017: Exklusive „The Walking Dead Breakout“-Fan-Tourhttps://moviepark-infos.de/neu-2017-exklusive-the-walking-dead-breakout-fan-tourMon, 20 Mar 2017 10:05:16 +0000 https://moviepark-infos.de/?p=7265 In der Saison 2017 wird der Movie Park sein Angebot rund um die legendäre TV-Serie „The Walking Dead“ erneut erweitern: Ihr erhaltet Möglichkeit, eine exklusive Fan-Tour durch die Attraktion buchen zu können! Das Traum-Paket für Hardcore-Fans! Neben einer Führung durch The Walking Dead Breakout, einem exklusiven Foto an einer eurer Lieblingsstellen aus den Staffeln 1 – 5 und einmalig bevorzugtem […]

Der Beitrag Neu 2017: Exklusive „The Walking Dead Breakout“-Fan-Tour erschien zuerst auf MoviePark-Infos.de.

]]>
In der Saison 2017 wird der Movie Park sein Angebot rund um die legendäre TV-Serie „The Walking Dead“ erneut erweitern: Ihr erhaltet Möglichkeit, eine exklusive Fan-Tour durch die Attraktion buchen zu können!

Das Traum-Paket für Hardcore-Fans!

Neben einer Führung durch The Walking Dead Breakout, einem exklusiven Foto an einer eurer Lieblingsstellen aus den Staffeln 1 – 5 und einmalig bevorzugtem Einlass erwarten euch noch einige weitere Überraschungen in diesem neuen Angebot des Movie Parks.

Kurz gesagt: Richtige Fans kommen hier voll auf ihre Kosten!

Zweifellos zählt „The Walking Dead“ zu den erfolgreichsten und meist-gesehenen TV-Shows aller Zeiten und kann daher auch eine gigantische Fan-Gemeinde seit Jahren für sich begeistern. Diese Begeisterung hat auch der Movie Park Germany wahrgenommen und sich als Film- und Freizeitpark bereits im letzten Jahr dazu entschlossen, mit „The Walking Dead Breakout“ ein authentisches und extrem spannendes Erlebnis für Fans der Serie (und alle interessierten Besucher) zu schaffen. Hierbei ist es dem Park gelungen, die enorme Nachfrage der Fans nach dem Halloween Horror Fest und dessen Grusel-Labyrinthen (Mazes) mit einer allseits bekannten Lizenz aus Film und Fernsehen zu verbinden und somit ein neues Erlebnis im Park-Angebot zu schaffen.

Film-Park würdiges Angebot

Der Movie Park Germany versteht sich seit jeher nicht nur als Freizeitpark, sondern auch als einzigartiger Film-Park. Damit einher gehen selbstverständlich einige Besonderheiten gegenüber „normalen“ Freizeitparks, nämlich insbesondere die Ausrichtung auf Themen, die entweder aus Film und Fernsehen bekannt sind, oder mit diesen in unmittelbaren Zusammenhang stehen.

So konnte man in der Vergangenheit ein Filmmuseum im Park besuchen und bis vor einigen Jahren sogar noch eine moderierte Film-Tour durch den Park besuchen, oder an der Produktion eines Kurzfilms teilnehmen. In den letzten Jahren hat der Movie Park dabei eine großangelegte Modernisierung und Überarbeitung dieses Angebots vorgenommen und orientiert sich dabei insbesondere an der Nachfrage der Fans nach bekannten Lizenzen und beliebten Inhalten, wie zuletzt „The Walking Dead“ und in der Saison 2017 nun auch „Star Trek“.

Erlebnis für Einzelbesucher oder Gruppen

Sowohl Gruppen als auch Einzelbesucher können dieses neuartige Erlebnis zu ihrem regulären Park-Besuch buchen.

Für weitere Informationen zum Angebot, zu den verfügbaren Daten und den Preisen erhaltet ihr hier.

 

Der Beitrag Neu 2017: Exklusive „The Walking Dead Breakout“-Fan-Tour erschien zuerst auf MoviePark-Infos.de.

]]>
Movie Park gibt Storyline von Star Trek™: Operation Enterprise bekannthttps://moviepark-infos.de/movie-park-gibt-storyline-von-star-trek-operation-enterprise-bekanntThu, 16 Feb 2017 11:24:34 +0000 https://moviepark-infos.de/?p=7197 Es ist soweit: Wir erfahren endlich auf welche Mission uns der Movie Park Germany im Namen der galaktischen Förderation schickt! Bisher wussten wir nur, dass es sich um ein spannendes Abenteuer mit dem Namen „Operation Enterprise“ handeln wird. Die Enterprise benötigt unsere Hilfe! Richtig gelesen: Die Crew der USS Enterprise mit der Kennzeichnung NCC-1701-D, dem Flaggschiff der Sternenflotte unter dem Kommando von […]

Der Beitrag Movie Park gibt Storyline von Star Trek™: Operation Enterprise bekannt erschien zuerst auf MoviePark-Infos.de.

]]>
Es ist soweit: Wir erfahren endlich auf welche Mission uns der Movie Park Germany im Namen der galaktischen Förderation schickt! Bisher wussten wir nur, dass es sich um ein spannendes Abenteuer mit dem Namen „Operation Enterprise“ handeln wird.

Die Enterprise benötigt unsere Hilfe!

Richtig gelesen: Die Crew der USS Enterprise mit der Kennzeichnung NCC-1701-D, dem Flaggschiff der Sternenflotte unter dem Kommando von Jean-Luc Picard, befindet sich in Not.

Die Crew der Enterprise NCC-1701-D ist auf der Reise zu einem Treffen der Föderationen, als sie von den Borg angegriffen und auf das feindliche Schiff befördert werden. Die Enterprise ist unbemannt und im Traktorstrahl gefangen. Einzige Rettung: Die Starfleet Kadetten, die sich zum Zeitpunkt des Übergriffs auf der Brücke eines benachbarten Schiffes befinden. Von dessen Transporter-Raum sollen sie auf die Enterprise gebeamt werden und mit den Shuttles die Mannschaft retten. Nur wenn die Schutzschilde der Borg erfolgreich manipuliert und die Hauptsysteme zerstört werden, ist die Crew der Enterprise gerettet und – die Holodeck-Mission erfolgreich ausgeführt. (Pressemitteilung des Parks vom 16.02.2017)

… natürlich würde der Movie Park seine geschätzten Besucher allerdings nie in wahre Gefahr bringen, daher handelt es sich auch um eine Holodeck-Mission und soll uns unerfahrene Kadetten auf den anspruchsvollen Dienst in der Sternenflotte vorbereiten.

Neuer Themenbereich „Federation Plaza“

Im ehemaligen Marienhof wird bereits seit Saisonende eifrig gearbeitet. Die ehemalige Sportsbar wurde bereits vor einigen Wochen abgerissen und an ihrer Stelle entsteht nun ein Shop mit Star Trek Merchandise.
Der Themenbereich sorgt für eine harmonische Integration von Star Trek™: Operation Enterprise und wird mit futuristischen Fassaden für die richtige Stimmung vor der Starfleet Academy sorgen.

„Vom großen Vorplatz aus geht es durch die Tore der Academy in eine 1000 Quadratmeter große Halle, in der die Gäste nicht nur mittels verschieden thematisierter Räume in die Welt des generationsübergreifenden Star Trek Universums eingeführt, sondern auch zu Starfleet Kadetten werden“, erläutert Thorsten Backhaus die Geschichte hinter „Star Trek: Operation Enterprise“. „Als Kadetten werden unsere Gäste Teil einer Mission, in der sie die gesamte Crew der U.S.S. Enterprise vor der Assimilierung durch die feindlichen Borg retten müssen.“ (Thorsten Backhaus, Geschäftsführer Movie Park Germany)

Die neue Silhouette im Eingangsbereich

Bereits im Verlauf der vergangenen Saison hat sich uns ein neues Bild im Eingangsbereich geboten: Der Blick durch das Eingangstor fällt direkt auf den großen Top Hat der Achterbahn.

„Sowohl die ‚Twisted Halfpipe‘ als auch der 30 Meter  hohe ‚Top Hat‘ versprechen den Gästen bereits bei der Ankunft am Park einen völlig neuen Adrenalin-Kick. Denn einen Launch Coaster, der die Gäste nicht erst einen Hügel hinauf zieht, sondern sie gleich drei Mal vorwärts und rückwärts katapultartig beschleunigt, hat es in unserer Geschichte bisher noch nicht gegeben.“

Eröffnung für das Frühjahr 2017 anvisiert

Auch nach den neuesten Informationen steht einer Eröffnung zu einem frühen Zeitpunkt der neuen Saison nichts im Weg.

Mit der Eröffnung im Frühjahr 2017 geht eine mehr als zweijährige Planungs- und Bauphase zu Ende. „Begonnen hat alles mit Besucherumfragen, Markt- und Zielgruppenanalysen. Klar war, dass wir eine Thrill-Attraktion bieten wollten, die nicht nur Teens und junge Erwachsene anspricht, sondern auch Familien. Daraufhin haben wir uns nach passenden Lizenzen umgesehen, die möglichst generationsübergreifend sind“, erklärt Thorsten Backhaus. Auch war eine langfristige Kooperation mit Lizenzpartnern gewünscht. All diese Anforderungen führten letztendlich zu Star Trek. „Die Marke und die Achterbahn sind eine ideale Kombination. Wir können es kaum erwarten, sie zu eröffnen und unsere Gäste auf diese spannende Reise zu schicken.“

Alle Infos zu „Star Trek: Operation Enterprise“ sammeln wir wie immer auf der entsprechenden Attraktionsseite und halten euch dort auf dem Laufenden.

Der Beitrag Movie Park gibt Storyline von Star Trek™: Operation Enterprise bekannt erschien zuerst auf MoviePark-Infos.de.

]]>
Erste Blicke auf die Wagen von „Star Trek Operation Enterpise“https://moviepark-infos.de/erste-blicke-auf-die-wagen-von-star-trek-operation-enterpiseWed, 25 Jan 2017 21:08:51 +0000 https://moviepark-infos.de/?p=7150 Die ersten Wagen für „Star Trek Operation Enterprise“ sind nicht nur kürzlich erst angekommen – sondern direkt auch auf die Strecke gehoben worden! Und sie sehen schon mal richtig, richtig gut aus! Der Movie Park Germany hat entsprechende Bilder auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht, die so schön sind, dass wir sie allen Nicht-Facebook-Usern nicht vorenthalten können! Bilder © Movie Park GmbH

Der Beitrag Erste Blicke auf die Wagen von „Star Trek Operation Enterpise“ erschien zuerst auf MoviePark-Infos.de.

]]>
Die ersten Wagen für „Star Trek Operation Enterprise“ sind nicht nur kürzlich erst angekommen – sondern direkt auch auf die Strecke gehoben worden! Und sie sehen schon mal richtig, richtig gut aus!

Der Movie Park Germany hat entsprechende Bilder auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht, die so schön sind, dass wir sie allen Nicht-Facebook-Usern nicht vorenthalten können!

Bilder © Movie Park GmbH

Der Beitrag Erste Blicke auf die Wagen von „Star Trek Operation Enterpise“ erschien zuerst auf MoviePark-Infos.de.

]]>
Neues von der winterlichen Baustellehttps://moviepark-infos.de/neues-von-der-winterlichen-baustelle https://moviepark-infos.de/neues-von-der-winterlichen-baustelle#comments Sun, 18 Dec 2016 20:50:14 +0000 http://moviepark-infos.de/?p=7136 Wir waren für euch im winterlichen Movie Park Germany und haben uns mal umgesehen, was auf der Baustelle zu „Star Trek Operation Enterprise“ so los ist – und im Rest des Parks. 🙂

Der Beitrag Neues von der winterlichen Baustelle erschien zuerst auf MoviePark-Infos.de.

]]>
Wir waren für euch im winterlichen Movie Park Germany und haben uns mal umgesehen, was auf der Baustelle zu „Star Trek Operation Enterprise“ so los ist – und im Rest des Parks. 🙂

Der Beitrag Neues von der winterlichen Baustelle erschien zuerst auf MoviePark-Infos.de.

]]>
https://moviepark-infos.de/neues-von-der-winterlichen-baustelle/feed 1
Kein „Ice Age Adventure“ in 2017https://moviepark-infos.de/kein-ice-age-adventure-in-2017 https://moviepark-infos.de/kein-ice-age-adventure-in-2017#comments Wed, 07 Dec 2016 12:04:20 +0000 http://moviepark-infos.de/?p=7130 Gerüchte gab es in den letzten Wochen einige, jetzt wissen wir es offiziell: Wie uns der Movie Park Germany bestätigte ist die Kooperation mit 20th Century Fox zum Ende des Jahres ausgelaufen. Daher wird „Ice Age Adventure“ in der Saison 2017 geschlossen bleiben – und auch die Figuren werden nicht mehr als Walking Character durch den Park laufen. Für alle […]

Der Beitrag Kein „Ice Age Adventure“ in 2017 erschien zuerst auf MoviePark-Infos.de.

]]>

In der Saison 2017 wird „Ice Age Adventure“ geschlossen bleiben

Gerüchte gab es in den letzten Wochen einige, jetzt wissen wir es offiziell: Wie uns der Movie Park Germany bestätigte ist die Kooperation mit 20th Century Fox zum Ende des Jahres ausgelaufen. Daher wird „Ice Age Adventure“ in der Saison 2017 geschlossen bleiben – und auch die Figuren werden nicht mehr als Walking Character durch den Park laufen.

Für alle Ice Age Fans wird es aber weiterhin den 4-D Film „No Time For Nuts“ im Roxy Cinema geben – also weiterhin die Möglichkeit die „coolen Stars“ zu sehen 😉

Für die Zukunft der nun leerstehenden Halle gibt es bereits Pläne, aber noch nichts spruchreifes. Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Der Beitrag Kein „Ice Age Adventure“ in 2017 erschien zuerst auf MoviePark-Infos.de.

]]>
https://moviepark-infos.de/kein-ice-age-adventure-in-2017/feed 2
Halloween Horror Fest 2016 so erfolgreich wie niehttps://moviepark-infos.de/halloween-horror-fest-2016-so-erfolgreich-wie-nie https://moviepark-infos.de/halloween-horror-fest-2016-so-erfolgreich-wie-nie#comments Tue, 15 Nov 2016 10:04:36 +0000 http://moviepark-infos.de/?p=7116 Wie traditionell üblich hat der Movie Park Germany heute in einer Pressemitteilung das Fazit zum Ende der Saison bekannt gegeben. Dabei werden vor allem zwei Tendenzen deutlich: Das Halloween Horror Fest ist ein absoluter Publikumsmagnet und viele Besucher nutzen inzwischen die Partnerhotels. Das Halloween Horror Fest 2016 wird als das erfolgreichste Halloween-Event in der Geschichte des Movie Parks eingehen – […]

Der Beitrag Halloween Horror Fest 2016 so erfolgreich wie nie erschien zuerst auf MoviePark-Infos.de.

]]>
Wie traditionell üblich hat der Movie Park Germany heute in einer Pressemitteilung das Fazit zum Ende der Saison bekannt gegeben. Dabei werden vor allem zwei Tendenzen deutlich: Das Halloween Horror Fest ist ein absoluter Publikumsmagnet und viele Besucher nutzen inzwischen die Partnerhotels.

Bild: Movie Park Germany

Bild: Movie Park Germany

Das Halloween Horror Fest 2016 wird als das erfolgreichste Halloween-Event in der Geschichte des Movie Parks eingehen – passend zum 18. Geburtstag des Events. Auch generell war der Oktober sehr gut besucht: Es war der erfolgreichste Oktober seit 15 Jahren.

Laut Geschäftsführer Thorsten Backhaus hat vor allem die Erweiterung des Halloween Horror Fests auf vier Tage durch die Hinzunahme des Sonntags massive Einwirkungen auf den Besucherandrang gehabt. So füllte sich der Park im Herbst gleich vier Tage sehr gut.

„Wir hatten mit The Walking Dead®, Friday the 13th™ und Insidious 2 gleich drei Filmlizenzen, die wir unseren Gästen anbieten konnten. Zudem hat uns das Wetter gut in die Karten gespielt“
(Thorsten Backhaus, Geschäftsführer)

Auch das „Movie Park Holidays“-Programm fährt weiterhin einen sehr guten Kurs. Die Zusammenarbeit mit den rund 50 Partnerhotels ist fruchtbar und immer mehr Gäste entscheiden sich für einen zweitägigen Besuch in Deutschlands einzigem Film- und Freizeitpark.

„Ein Markt, der immer weiter wächst, uns als attraktives Kurzurlaubsziel weiter etabliert und den wir 2017 sicherlich weiter ausbauen wollen und können.“
(Thorsten Backhaus, Geschäftsführer)

Generell spricht der Park von einem „stabilen Ergebnis“ und „zufrieden stellende Besucherzahlen“. Konkrete Besucherzahlen werden allerdings nicht genannt – vermutlich auch eine Auswirkung im Zuge des Börsengangs des spanischen Mutterkonzerns Parques Reunidos, der die Veröffentlichung von Geschäftszahlen einschränkt.

Bild: Movie Park Germany

Bild: Movie Park Germany

Zufrieden war man auch mit der Performance von „The Walking Dead: Breakout“. Die neue Ganzjahres-Maze wurde gut angenommen und das Projekt als erfolgreich verbucht. Für 2017 erwartet die Geschäftsführung des Movie Parks mit dem neuen Coaster „Star Trek Operation Enterprise“ einen weiteren Besuchermagnet.

„Sie wird die Silhouette des Parks komplett verändern und sicher nicht nur Coaster-Enthusiasten, sondern auch viele Serienfans anlocken.“
(Thorsten Backhaus, Geschäftsführer)

Wir freuen uns auf jeden Fall schon jetzt auf die neue Saison 2017 und wünschen dem Park eine ruhige Winterpause. Wobei: Mit der Baustelle wird es wohl alles andere als ruhig 😉

Der Beitrag Halloween Horror Fest 2016 so erfolgreich wie nie erschien zuerst auf MoviePark-Infos.de.

]]>
https://moviepark-infos.de/halloween-horror-fest-2016-so-erfolgreich-wie-nie/feed 1