Stormy Cruise

Raue Fahrt auf der See

Eine etwas wildere Seefahrt bietet Euch dieses kleine Schiff – nicht ganz so wild wie der „Crazy Surfer“, aber es geht definitiv auch rund!

2007-heute: Stormy Cruise

Mindestgröße:
ab 1,05m, unter 1,30m nur mit Begleitung
Nicht behindertengerecht

Die Fahrt und Technisches

Vom italienischen Hersteller Zamperla stammt dieses Fahrgeschäft des Typs „Rockin‘ Tug“. Das Prinzip ist das gleiche wie beim großen Bruder „Crazy Surfer“: Während sich die Gondel um sich selbst dreht fährt die Gondel einen U-förmigen Kurs entlang.

Durch die längliche Konstruktion der Gondel sind die nach außen treibenden Fliehkräfte hier allerdings stärker als bei der kreisrunden Gondel des „Crazy Surfer“. Auch wenn die Fahrt entsprechend weniger intensiv ist, bietet Stormy Cruise daher eine sehr schöne, ausgewogene Fahrt, an der auch Fahrgäste Spaß haben können, die sich nicht auf den „Crazy Surfer“ trauen.

Wusstet du eigentlich…?

Die Stormy Cruise öffnet meistens erst etwas später um 11 Uhr.
0 Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

 
oder

Mit Zugangsdaten anmelden

oder    

Zugangsdaten vergessen?

oder

Create Account

Diese Seite verwendet Cookies und externe Dienste. Mehr dazu

Unsere Webseite verwendet Cookies (kleine Textdateien mit anonymen Informationen zu deinem Surfverhalten), um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen.

Du kannst Erweiterungen wie "Ghostery" verwenden, um zu verhindern, dass die Seite oder Drittanbieter sogenannte Cookies ablegen oder deine Cookie-Einstellungen im Browser ändern, wenn du das nicht möchtest.

Mehr Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen